Herzlich Willkommen
ZUMOLab - Anlagenplanung und Softwareentwicklung

Über uns 

Kompetenzen

Die ZUMOLab GbR bietet Forschungseinrichtungen und mittelständischen Unternehmen individuelle Lösungen im Bereich der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. Unsere Schwerpunkte setzen wir dabei auf die Planung und Entwicklung von Test- und Prüfständen, sowie auf die Softwareentwicklung in LabVIEW. 

Firmengeschichte

Gegründet wurde die ZUMOLab GbR im Jahr 2014 durch Christian Moritz und Dominic Zuleger. Nach dem Abschluss ihres Studiums und einer langjährigen studienbegleitenden Tätigkeit im Bereich Anlagenplanung und Softwareentwicklung sahen die beiden im universitären Forschungsumfeld den Bedarf "fachfremde" Institute bei der Planung und Entwicklung ihrer Versuchsaufbauten zu unterstützen. Als erster Kunde konnte das Institut der Chemischen Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen gewonnen werden, das seitdem von der ZUMOLab GbR vor allem in der Entwicklung von Softwareprojekten in LabVIEW unterstützt wird. 


Im Jahr 2015 erhielt das Team Unterstützung durch Stefanie Kriescher, die seit Herbst 2015 das Unternehmen gemeinsam mit Christian führt. Stefanie unterstützt das Team vor allem durch ihre Promotionserfahrungen und dabei, die wissenschaftlichen Anforderungen in reale Test- und Prüfsysteme umzusetzen.  


Mitarbeiter

Dipl.-Ing, Christian Moritz

Nach seiner Ausbildung zum Energieelektroniker Fachrichtung Betriebstechnik studierte Christian an der RWTH Aachen University Electrical Engineering and Information. Die Programmierung der Versuchsanlagen in LabVIEW ist Christian's Schwerpunkt bei ZUMOLab. Christian hat seit 2016 die höchste Stufe der LabVIEW-Zertifizierung, er ist Certified LabVIEW Architect (CLA).

 



Dr.-Ing. Stefanie Kriescher

Nach ihrem Bachelorstudium in Chemical Engineering an der Zuyd University of Applied Sciences hat Stefanie ihren Masterabschluss in Chemical Engineering an der Eindhoven University of Technology gemacht. Im Anschluss promovierte Stefanie am Institut für Chemische Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen. Sie bildet mit ihrer Arbeit eine Brücke zwischen der Wissenschaft und der Anlagen- und Softwareentwicklung. Neben der wissenschaftlichen Beratung programmiert Stefanie ebenfalls in LabVIEW. Die NI Zertifizierung "LabVIEW Associate Developer" hat sie seit 2015.

 





Ehemalige Mitarbeiter

Torsten Beckmann, B.Sc.

In seinem Studium Maschinenbau an der RWTH Aachen University spezialisierte Torsten sich auf Verfahrenstechnik. Er hat neben seine Arbeit auch seine Masterarbeit bei ZUMOLab, in Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen University, geschrieben. Zu seinen Aufgaben zählte die Planung und Entwicklung von Test- und Prüfständen. Dabei kamen neben Projektmanagement-Methoden auch moderne 3D-CAD Softwares zum Einsatz. 


Technik

Software

Zur Programmierung der Versuchsanlagen nutzen wir die Systemdesignsoftware LabVIEW von National Instruments. 

Hardware

Bei dem Bau der Anlagen nutzen wir Hardware verschiedener Hersteller, angepasst an die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden.